Fastenbegleiter 2024 ab sofort gratis vorbestellen!

1‘500 Personen haben es dieses Jahr getan: Sie bestellten gratis unseren Fastenbegleiter und erhielten in der Fastenzeit 40 inspirierende Impulse fürs Leben. Vorbestellungen sind ab sofort wieder möglich für die nächste Fastenzeit, welche vom 14. Februar bis zum 28. März 2024 dauern wird.

SHARE
Fastenbegleiter
|
30 November 2023
|
Beten

Fasten hat eine lange Tradition und ist weltweit in Kirchen verankert. Der Fastenbegleiter von StopArmut regt dazu an, sich als Teil der Schöpfung zu verstehen. Ausserdem ermutigt er dazu, Gerechtigkeit zu fördern, indem gebrochene Beziehungen zu Mitmenschen und der Umwelt wieder hergestellt werden. Der Fastenbegleiter eignet sich für einzelne Personen, aber auch für Gruppen oder ganze Kirchgemeinden, um gemeinsam durch die Fastenzeit begleitet zu werden. Gedruckte wie auch digitale Exemplare können ab sofort vorbestellt werden. Ein Ansichtsexemplar gibt es hier.

Und wie können wir ganz praktisch die Fastenzeit als Kirchgemeinde gestalten?

Eine Kirchgemeinde in Berlin hat bereichernde Erfahrungen mit dem Fastenbegleiter von StopArmut gemacht. Auf kreative Weise haben sie den Fastenbegleiter auf ihren Kontext angepasst, damit die Fastenzeit zur vollen Geltung kommen konnte. Einen Erlebnisbericht und ein paar Gedankenanstösse aus der diesjährigen Fastenzeit liefert uns Doo-Kyoung Joo-Trostmann vom Berlinprojekt:

„Jedes Jahr nutzen wir als Berlinprojekt, die besondere Zeit vor Ostern, um gemeinsam unseren Fokus auf Gott und den Glauben zu richten. Die sogenannte Fastenzeit soll dabei Raum geben, um sich für Gottes Perspektive auf uns und unsere Welt zu öffnen. Der Fastenbegleiter von StopArmut war eine passende Ergänzung zu den Angeboten und Aktionen, die wir als Gemeinde entwickelt haben. Unter der Überschrift ‚Nachhaltig Glauben – immer wieder in Gottes Welt ankommen‘ war es unser Wunsch uns gemeinsam auf den Weg zu machen und zu entdecken wie nachhaltig glauben in unserer heutigen Zeit aussehen kann. Die Impulse vom Fastenbegleiter gaben den Teilnehmenden Anleitung und Anstösse individuell für zu Hause, waren aber auch Inspirationen für unsere Predigten in den Gottesdiensten sonntags. Aktionen wie ein Fastenzeit Ausflug mit dem Besuch bei einem Kloster mit Exerzitien in der Natur und 4 gemeinsamen Abendessen mit Austausch über die Bibeltexte und Themen der verschiedenen Wochen, waren inhaltlich inspiriert von den Impulsen und Bibeltexten aus dem Fastenbegleiter.“

Ein weiterer Erfahrungsbericht kann hier über die Bewegung Plus in Burgdorf gelesen werden. Vorbestellungen kannst Du jetzt aufgeben. StopArmut wird Dir Ende Januar 2024 die Bestellung zusenden.

Hast Du noch Fragen? Dann schreib Lukas Gerber eine Email (lukas.gerber@stoparmut.ch). Wir sind gerne für Dich da.

Wenn es Ihnen gefällt, können Sie es teilen

Weitere Artikel

L_agent de terrain de FH avec les eleves dans champ scolaire
Agrarökologie an Schulen in der Demokratischen Republik Kongo

Was war einer der Höhepunkte des Projekts von FH Schweiz in Süd-Kivu im Jah...

Kein Hunger
15 Juli 2024
Jiptha Boiragee untersucht Leprabetroffene (c RuthTowell)
Lepra in Bangladesch: «Die Regierung muss Verantwortung übernehmen».

Was waren die Höhepunkte der Arbeit der Lepra-Mission in Bangladesch 2023? ...

Gesundheit und Wohlergehen
8 Juli 2024
MSC_collection_Burkina Faso_Morija
Pilotprojekt in Burkina Faso: "Most Significant Change technique"

Am 19. Juni stellten Interaction und Morija  an der Konferenz „Most Sig...

1 Juli 2024