Jethro Burkina Faso

Kontinent / Land

Afrika
Burkina Faso

Organisation

Verein Jéthro

Lokaler Partner

Jethro Burkina

Projektlaufzeit

2021-2023

Themen

Agrarökologie

Budget

CHF 317’263.-

Sustainable Development Goals

pas-de-pauvrete
faim-zero

Andere Projekte :

IMG_4934_Blurred-A Child is measured for malnutrition
Medair

Verbesserung der Gesundheit der Binnenvertriebenen

title-pic_Battage-scaled-e1667915879201
Mission Evangélique au Tchad

PROSARG: Ernährungssicherheit und Widerstandsfähigkeit in Guéra

Mali_Primary_School_4K_PF_4457
AVC Schweiz

Förderung einer qualitativ hochwertigen Bildung

title pic_AlTa-1348091
Mission Evangélique au Tchad

Studiengang und Werkstatt Automechanik am polytechnischen Ausbildungszentrum Al Tatawwur im Tschad

20220517_Maasailand_concrete_pad
GAiN Schweiz

Zugang zu sauberem Trinkwasser und Förderung der Geschlechtergleichberechtigung

Einführung in eine produktive und konservierende Landwirtschaft für 2’900 burkinische Bäuerinnen und Bauern

Im Norden von Burkina Faso kämpfen Kleinbauern aufgrund des Klimas und Praktiken, die Bodendegradation fördern, mit sinkenden Erträgen. Das Projekt zielt darauf ab, Bauerngruppen mit agroökologischen Praktiken zu vertrauen, welche die Wiederherstellung der Böden fördern, Erträge steigern und somit höhere Einkommen ermöglichen. 

Das Projekt konzentriert sich auf 12 Dörfer und bezweckt die Bauern durch praktische Schulungen und einem Netzwerk von Beratern zu begleiten. In den Schulungen wird Wissen über agrarökologische Praktiken vermittelt: Heuernte, Aufbau einer kleinen Rinderzucht, Düngemittelmanagement, Fruchtfolge, Agroforstwirtschaft, Massnahmen zur Erosionsbekämpfung, Ernte- und Lagermanagement, Finanzmanagement, Ernährung usw. Die Berater werden bei der Weitergabe ihres Wissens begleitet, so dass sie die neuen Praktiken verbreiten und Kontinuität in den Dörfern gewährleisten können. 

Melde dich für unseren Newsletter an